Neu: Essensangebot von Mo-Fr/ Mittagessen pro Tag 4,26€

Aktuelles:

Verantwortlichkeiten:

Enno Haelbich (Konrektor): enno.haelbich@schule.hessen.de / 06691-919505

Alena Meise (Träger Beiserhaus): alena.meise@beiserhaus.de / 0152-29998271 (Diensthandy)


Unser Pakt für den Nachmittag 22-23

Anmeldung

Die Teilnahme am Pakt für den Nachmittag ist freiwillig, nach einer erfolgreichen Anmeldung aber für ein Schulhalbjahr verbindlich. In der ersten Schulwoche nach den Sommerferien haben Sie noch die Möglichkeit ein anderes Modul zu wählen. Ein Wechsel in ein höheres Modul (von Modul A zu Modul B, von Modul B zu C, von Modul C zu D ist jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt in der Regel vor den Sommerferien. Sollte die Kapazität in den Jahrgangsgruppen erreicht sein, wird eine Warteliste geführt.

Mittagessen

Wenn Sie Ihr Kind im Pakt für den Nachmittag angemeldet haben, empfehlen wir auch die Teilnahme am Mittagessen. Das Essen wird von der Hephata-Küche geliefert. Für die Anmeldung zum Mittagessen bitten wir Sie, die Online-Anmeldung von Hephata zu nutzen. Informationen zur Anmeldung finden Sie HIER. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an

Herrn Thomas Polta       Tel.: 06691/80672-19                    Email: thomas.polta@hephata.de

 

Module

-        Frühbetreuung

o   Montag bis Freitag: 7:00 Uhr bis 7:30 Uhr          

o   Kosten: 15€

-        Modul A

o   Drei Tage bis 15 Uhr                                                 

o   Kosten: 37€

-        Modul   B

o   Drei Tage bis 17 Uhr                                                  

o   Kosten: 46€

-        Modul C

o   Fünf Tage bis 15 Uhr

o   Kosten: 61€

-        Modul D

o   Fünf Tage bis 17 Uhr

o   Kosten: 75€

 

Sollten Sie ein Modul gewählt haben und weniger Betreuungszeit (z.B. nur zwei oder ein Tag) benötigen, gelten trotzdem die o.g. Preise.

 

AG-Angebote

Unsere AGs werden von Lehrkräften, Betreuungspersonal, Übungsleitern vom Sportverein oder Eltern angeboten. Eine Übersicht über die AG-Angebote finden Sie HIER.

 Wenn Sie Interesse haben, ebenfalls eine AG anzubieten, können Sie uns gerne eine EMAIL schreiben.

 

Lernzeit

In diesem Schuljahr haben wir im Stundenplan eine „Lernzeit“ vorgesehen. In den Jahrgängen 2-4 ist diese freiwillig und kostenlos und findet an drei Tagen in der Woche statt.

Eine Anmeldung erfolgt über die Klassenlehrkraft und ist jederzeit möglich. Hier empfehlen wir eine kontinuierliche Teilnahme.

Im Jahrgang 1 ist die Teilnahme an der Lernzeit mit einer Anmeldung in einem Modul gekoppelt. Die Lernzeit findet nach dem Mittagessen statt.

In der Lernzeit können Aufgaben aus dem Lernzeitplan oder Hausaufgaben gemacht werden. Zusätzlich steht für weiteres Üben Freiarbeitsmaterial in den Klassen zur Verfügung und von den Kindern können „Langzeitaufgaben“, wie z.B. Lernwörter, geübt und bearbeitet werden. Das Konzept zur Lernzeit befindet sich in Bearbeitung. Nähere Informationen finden sie demnächst hier.


 Neu ab dem Schuljahr 22/23: Die EVS wechselt in den Pakt für den Nachmittag mit der Unterstützung des Trägers "Stiftung Beiserhaus"


Hier ein kleiner Einblick in die "Ganztagsbetreuung":